Bienenblog

Die Honigbiene und die Apikultur

Vielerorts wird vom Bienensterben gesprochen und tatsächlich sind die Bienen in Deutschland auf den Schutz des Menschen angewiesen. Aber auch der Mensch braucht die Bienen. Durch ihre Bestäubungsleistung schafft sie einen verbundenen Jahresumsatz von ca. 15 Mrd. € und wird deshalb nach Rind und Schwein als drittwichtigstes Nutztier angesehen.

In Jahrhunderten hat sich ein Wissensschatz über Bienenhaltung angesammelt, mit dem wir es schaffen die Biene heute in unserer Kulturlandschaft zu erhalten und vor dem Verschwinden zu bewahren. Die Bienenhaltung (auf Italienisch: Apicultur) ist zu einer Kulturtechnik geworden.

Es gibt mittlerweile viele verschiedene Betriebsweisen um seiner Haltung gegenüber den Bienen Ausdruck zu verleihen.

Die Bienen hat man aber erst verstanden, wenn die Natur der Bienen der eigenen Haltung, Ausdruck verleiht.  

 

Falls sie etwas tiefer in die Bienenkunde einsteigen wollen, können sie einen Kurs belegen. Dazu bitte eine Mail an:

bienenbauer@mail.de

 

Mit freundlichen Grüßen,

Daniel Bauer

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Daniel Bauer